top of page

Zuflucht finden bei Gott

Ankommen im

bei Gott

und dann dort

in der kleinsten Stille

(m)eine Heimat finden.


In Zeiten, in denen Weihnachtshektik und Stress den Alltag bestimmen, wollten wir uns auf das Wesentliche konzentrieren, auf das, was Weihnachten bedeutet. Aus diesem Grund stand unser gemeinsamer Weihnachtsgottesdienst heuer unter dem Motto: Zuflucht finden bei Gott.

Gestaltet wurde der wunderschöne Gottesdienst von dem Zelebranten Pfarrer Claudiu Budau, der 2a Klasse mit ihrem Klassenvorstand Dietmar Lischnig und dem Chor unter der Leitung von Christina Pollhammer. Das Krippenspiel und die Herbergssuche bildeten den Rahmen des Gottesdienstes, bei dem wir uns gemeinsam auf die Suche nach der Antwort machten, was das Wichtige zu Weihnachten ist. Es sind nicht die Geschenke, die so wunderbar glitzern, sondern es ist die Gemeinschaft in der Familie, mit den Freunden und besonders mit Gott, dessen Fest der Geburt wir an Weihnachten feiern.


Frohe Weihnachten wünschen wir euch allen!


Simone Krassnitzer

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page