top of page

„They see me rolling“ – kreative Kugelbahnen

Für die Schüler:innen der 1. Klassen gab es in diesem Schuljahr einen klasseninternen Gruppenwettbewerb zum Thema „Papierkugelbahn“ im Unterrichtsgegenstand Technik und Design, der Kreativität und Zusammenhalt förderte.


Im Vordergrund standen hierbei einerseits die Teamarbeit sowie das Kennenlernen des Materials Papier. Mittels verschiedener Versuche und dem Ausprobieren unterschiedlichster Falt- und Klebetechniken wurde die Festigkeit und Stabilität von Papier erprobt. Nach dieser Erprobung ging es ans Planen der Kugelbahnen. Jede Gruppe hatte die Möglichkeit, einen eigenen individuellen Schwerpunkt zu setzen. Die Ideenvielfalt reichte hierbei von „Flower Power“ bis zu „Schnelligkeit“. Zwei Gruppen nahmen außerdem am Wettbewerb „Papier macht Schule“ teil. „Das Arbeiten an der Papierkugelbahn hat uns wirklich Spaß bereitet. Besondere Freude hatten wir an der Gestaltung unserer Kugelbahn, vor allem am Design der Blumen. Es war super, dass wir gemeinsam als Team an diesem Projekt arbeiten durften“, so das Team der Kugelbahn zum Thema „Flower Power“. Ein durchwegs gelungenes Projekt, bei dem der Spaß definitiv nicht zu kurz kam.



Natalie Kröpfl

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page