top of page

Eine Lesung der besonderen Art

„Die besten Geschichten schreibt das Leben.“ Unter diesem Motto stand die Lesung des Autors Colin Hadler, bei welcher unsere 4. Klassen einiges über das Leben des jungen Schriftstellers erfahren konnten.


Was wir am Freitag bei der Lesung über den Autor Colin Hadler erfahren haben:


- Dass er häufig googelt.

- Dass er keine Giraffen in den Hosentaschen hat.

- Dass er in Thailand fast verhaftet worden wäre, weil er Spielkarten eingesteckt hatte.

- Dass er mit 16 Jahren sein erstes Buch geschrieben hat.

- Dass er gerne Rechtschreibfehler korrigiert.

- Dass er aus einem brennenden Haus zuerst einmal sein Buch retten würde.

- Dass er hässliche Sandalen trägt.

- Dass seine Mutter eine Brandstifterin ist.

- Dass sein Foto in einem Grazer Mädchen-WC hängt.


Was wir am Freitag bei der Lesung nicht erfahren haben:


- Worum es in seinen Büchern eigentlich geht. Aber das ist nicht so schlimm, wir können die Bücher bestellen, sogar mit Widmung. 😊Außerdem gibt es sie auch in unserer Schulbibliothek.



4c-Klasse

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page