top of page

Wie wirds gemacht?

Die Fliege Valerie ging auf Reisen und berichtete von einer spannenden Erfahrung mit der 4d.


Heute war ich, die Stubenfliege Valerie, mit meiner 4d unterwegs! Wir fuhren mit dem SK-Sturm Bus, was schon sehr aufregend für die Schüler:innen und mich war, und besuchten den Selbstvermarkterbauernhof der Familie Kainacher und den Bauernhof der Familie Kronabeter, wo Käse hergestellt wird. In der Früh musste ich mich sehr beeilen, denn ich hatte verschlafen, aber ich schaffte es doch noch rechtzeitig. Am Abhof-Verkauf der Familie Kainacher angekommen, wurden wir herzlich begrüßt und starteten mit der Führung durch die Produktion. Der Geruch, der uns entgegenkam, war gewöhnungsbedürftig, weshalb wir am Ende der Führung auch nur mehr zu siebt waren. Wir durften unsere eigene Wurst herstellen, was sehr viel Spaß machte. Nach einer Jausenpause mit Produkten vom Bauernhof ging es weiter zur Hofkäserei Kronabeter, wo wir nach einem Rundgang eine köstliche Käseverkostung hatten. Ich konnte einen sehr guten Einblick in die Produktion von Käse und Wurst erhaschen und schlief schon auf der Heimfahrt im Bus ein.

Wohin wird wohl unser nächster Ausflug führen? Hoffentlich nimmt mich die 4d wieder mit auf eine weitere interessante Reise! Eure Valerie!



Leonie Hofbauer, 4d

Commentaires


Les commentaires ont été désactivés.
bottom of page